Wohnen auf Zeit

Wird ein Haus oder eine Wohnung für eine zeitlich begrenzte Mietdauer angeboten, spricht man von Wohnen auf Zeit. Auf diese Weise können Sie flexibel auf eine Standortveränderung reagieren. Sie können sich beispielsweise für einen bestimmten Zeitraum an einem anderen Ort aufhalten und eine Wohnung oder ein Haus auf Zeit mieten und erfahren dadurch eine Erleichterung beim Einstieg in die neue Umgebung.

Wenn Sie sich beruflich für eine bestimmte Zeit in einer anderen Stadt aufhalten müssen, dann wird meist schnell ein neues Auto für den Weg zum Endkunden oder zum Arbeitsplatz benötigt. Die Zeit, die Sie sich für die Suche nach einer neuen, festen Wohnung und für deren Einrichtung sparen, kann für die Suche nach einem Fahrzeug verwendet werden.

Sehr hilfreich ist Wohnen auf Zeit auch, wenn Sie einen neuen, besseren Job in einer anderen Stadt angeboten bekommen. Dank Wohnen auf Zeit können Sie die neue Stelle sofort antreten. Sie bleiben dann einfach so lange in der Wohnung, bis die Suche nach einer neuen Wohnung für die gesamte Familie erfolgreich verlaufen ist. Ist die neue Wohnung gefunden, kann ihre Familie in aller Ruhe nachkommen.

Wohnen auf Zeit ist zwar eine Übergangslösung, aber eine sehr komfortable, die Ihnen viel Zeit und Probleme erspart, gerade in Lebenssituationen, wo es wichtigere Dinge zu erledigen gibt, als die Suche nach einer Wohnung. In der Regel sind die Wohnräume beim Wohnen auf Zeit bereits mit Möbeln ausgestattet, sodass Sie auch hier nichts tun müssen.